AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FürstenfeldKegelbahn im Keller: Jufa baut aus

Bis Mai soll das Jufa Fürstenfeld um Indoor-Spielplatz und Kegelbahn erweitert werden. Neuerungen sind auch in der Fürstenfelder Vereinswelt geplant.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
So soll es ab Mai im Keller des Jufa Fürstenfeld aussehen: Vier normierte Kegelbahnen sind geplant. © JUFA
 

Gute Nachrichten gibt es für Kegelbegeisterte im Raum Fürstenfeld: Im Keller des Jufa-Hotels entsteht eine genormte, vierbahnige Turnierkegelbahn. Dieser Kegel-Keller soll auch zum Treffpunkt werden – als Vorbild dient das obersteirische Jufa in Bruck an der Mur. „Dort gibt es schon vormittags einen Seniorentreff in der Kegelbahn“, erklärt Jufa-Gründer Gerhard Wendl. Das wäre auch in Fürstenfeld denkbar: „Am Abend soll die Jugend Platz finden.“ Hierfür sind „coole Beleuchtung“ und Getränke-Ausschank geplant.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren