AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

3,5-Millionen-Euro-InvestitionTherme Loipersdorf will neue Quelle erschließen

Weil bei einer der drei Thermalquellen der Therme Loipersdorf das Ende der Lebensdauer bald erreicht sein wird, soll nun eine neue Quelle erschlossen werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zur Versorgung mit genügend Thermalwasser soll in Loipersdorf eine neue Quelle erschlossen werden © Therme Loipersdorf
 

50 Jahre alt wird die Thermalquelle "Binderberg 1", die älteste der drei Quellen der Therme Loipersdorf. Ursprünglich hatte man in Loipersdorf in den 70er-Jahren nach Öl gebohrt, war stattdessen aber auf das 62 Grad heiße Thermalwasser gestoßen. Später wurden auch noch zwei weitere Quellen, "Binderberg 2" und "Lautenberg", erschlossen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren