AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fahrerflüchtiger ausgeforschtFünf Verletzte bei schwerem Unfall nach Ausweichmanöver im Südburgenland

Weil eine 18-jährige Pkw-Lenkerin wegen eines anderen Pkw ausweichen musste, prallte sie gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dieses überschlug sich. Ein nachkommender Pkw-Lenker prallte in den Wagen der 18-Jährigen. Vier Personen wurden schwer, eine unbestimmten Grades verletzt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Pkw wurden massiv beschädigt © BFV Güssing
 

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Eltendorfer Straße L 108 im Südburgenland. Eine 18-jährige Lenkerin war mit ihrem PKW von Kukmirn, Bezirk Güssing, Richtung Zahling, Bezirk Jennersdorf, unterwegs. Auf dem Rücksitz befand sich ihre 41-jährige Mutter.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen