Oberwart Straßen überflutet

Nach starkem Regen mit Hagel waren Freitagnachmittag in Oberwart Straßen und Keller überflutet. Die Stadtfeuerwehr war mehrere Stunden bei den Aufrräumarbeiten im Einsatz.

Am Freitagnachmittag wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart aufgrund von starken Regenfällen zu Auspumparbeiten zum Dr. Emmerich-Gyenge-Platz und in den Bereich Badgasse, Semmelweisgasse und Reichlgasse alarmiert.

Stadtfeuerwehr Oberwart

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit fünf Fahrzeugen und 13 Mann zum Einsatz aus.

Stadtfeuerwehr Oberwart

Große Flächen der Badgasse bis zur Semmelweisgasse waren überflutet.

Stadtfeuerwehr Oberwart

Auch ein Keller in der Reichlgasse war überschwemmt.

Stadtfeuerwehr Oberwart

Die Stadtfeuerwehr Oberwart war mehrere Stunden mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

Stadtfeuerwehr Oberwart

Die Flächen waren mit Hagel bedeckt.

Stadtfeuerwehr Oberwart
1/6