AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeserreporterSo bedrohlich sah das Unwetter über Hartberg aus

Eine bedrohliche Wolkenfront schob sich Dienstagabend von Südwesten an die Stadt Hartberg heran. Auch aus Friedberg gibt es ein spektakuläres Foto.

Bedrohliches Gewitterszenario über Hartberg © Leserr-Reporter Reichenberger
 

Das Unwetter am Dienstagabend schickte bedrohliche Vorboten in Richtung der Stadt Hartberg. Leserreporter Philipp M. J. Reichenberger hielt die Stimmung auf Fotos fest und schickte sie über Facebook an uns. Eine grau-grüne Wolkenfront bewegte sich in Richtung der Bezirkshauptstadt.

Mit starkem Wind und großen Regentropfen ließ das Gewitter in der Stadt und seiner Umgebung seine Kraft spüren. Ärgere Folgen wie Hagel blieben jedoch aus.

Auch in Friedberg fotografierte ein Leser, wie die Gewitterwolken vom Wechsel her den Platz am Himmel übernahmen. Hier gab es schon früh am Dienstagnachmittag eine Unwetterwarnung.

Gewitterwolken
Gewitterwolken über Friedberg Foto © Privat

Die Folgen waren in anderen Teilen des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld stark zu spüren. Die Feuerwehren waren Dienstagabend im Dauereinsatz. Das Unwetter entwurzelte zahlreiche Bäume, die auf die Straßen stürzten. Zudem standen viele Keller unter Wasser.

Kommentieren