HartlJunger Lenker kam mit Auto von glatter Fahrbahn ab

Auf einer glatten Gemeindestraße in Hartl kam ein junger Lenker mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Die Feuerwehr Kaindorf musste ausrücken.

Die Feuerwehr Kaindorf barg das Fahrzeug © FF Kaindorf
 

Der Winter ist endgültig auf den Straßen des Bezirkes angekommen. Nachdem in Pöllau am Dienstag beinahe zeitgleich drei Unfälle passiert sind, hat es Mittwochabend eine jungen Lenker in Hartl erwischt.

Tiefer Graben

Er kam mit seinem Pkw von einer glatten Gemeindestraße ab und rutschte in einen tiefen Graben. Der Lenker hatte Glück im Unglück, sein Auto wurde nur leicht beschädigt, er selbst blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Kaindorf rückte mit 23 Mann aus und barg den Pkw mittels zwei Seilwinden. Nach der Bergung konnte der Fahrer die Fahrt fortsetzen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen