Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hainersdorf

Auto zog Schneise durch Maisfeld

Die Feuerwehr Hainersdorf wurde Mittwochfrüh zu einer Fahrzeugbergung gerufen: Ein Mann war mit seinem Auto von der L403 abgekommen und in ein Maisfeld gerutscht. Verletzt wurde niemand.

Das Auto wurde beschädigt
Das Auto wurde beschädigt © Feuerwehr Hainersdorf
 

Mittwochfrüh kurz vor 7 Uhr ist ein Mann aus unbekannter Ursache mit seinem Auto von der L403 in Hainersdorf abgekommen, in den Straßengraben und anschließend in ein nahes Maisfeld gerutscht. Der Lenker, der alleine im Fahrzeug war, blieb unverletzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen