Langlaufzentrum Hoftal UNSC Kobenz führte die steirischen Sprintmeisterschaften durch

Perfekte Bedingungen herrschten bei den Langlaufmeisterschaften und beim Bezirkscup im Langlaufzentrum Hoftal.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Klassensieger Anna Jessner, Leo Brandner, Miriam Lexer, Hannah Kühr, Maximilian Ferner und Philipp Berger mit BC-Koordinator Max Maier © KK
 

Die Steirischen Meisterschaften im Langlauf-Sprint wurden im Kobenzer Langlaufzentrum Hoftal durchgeführt. Seitens des Veranstalters UNSC Kobenz wurde für perfekte Bedingungen gesorgt. Die steirischen Meistertitel bei den Damen (Marta Majetny) und Herren (Jakub Bouska) gingen an den WSV Ramsau.

Sportliche Erfolge gab es auch für die Athleten des Murtales. Gold: Florian Bogner;  Silber: Mirijam Lexer, Philipp Berger, Luca Kollmann und Patrick Köglburger.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!