Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Murtal und MurauSo bereiten sich die Gastronomen auf die Öffnung am 19. Mai vor

Mit gemischten Gefühlen sehen Gastwirte der Öffnung am 19. Mai entgegen. Man freut sich auf die Gäste - allerdings ist fraglich, wie hoch der Aufwand für die Umsetzung der Corona-Maßnahmen sein wird.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hans Radl vom Thalberghof © KK
 

Nur wenige Tage nach der Eröffnung des Seetalblicks in St. Wolfgang (Gemeinde Obdach) kam der Lockdown im November des Vorjahres. "Wir freuen uns jetzt schon sehr, dass wir aufsperren können", so Betreiber Engelbert Maier. "Es fühlt sich jetzt wie die eigentliche Eröffnung an", sagt Maier, der der Öffnung aber auch mit Respekt entgegenblickt. "Nach einer so langen Zeit, wird es sicher zwei, drei Wochen dauern, bis man wieder im Rhythmus ist."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren