Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirerin des TagesOrganistin und Chorleiterin mit Leidenschaft

Anlässlich ihres 80. Geburtstages wurde die langjährige Organistin und Kirchenchor-Leiterin Erna Bauer aus Pusterwald gewürdigt.

Seit rund sechs Jahrzehnten spielt Erna Bauer in Pusterwald die Orgel © KK
 

Schon als Kind hat sie leidenschaftlich gesungen – und seither ist Musik ein großer Teil ihres Lebens. „Ich war schon im Kinderchor in Pusterwald“, erzählt Erna Bauer, die am 29. Oktober ihren 80. Geburtstag gefeiert hat.

Durch den Gesang kam sie auch früh mit der Orgel in der Kirche in Berührung – ein Instrument, das Bauer begeisterte und das sie schließlich in der Organistenschule in Graz erlernte. Somit ist sie seit rund 60 Jahren Organistin in ihrer Heimatgemeindeund genau so lange leitet sie den Kirchenchor. Zusätzlich hat sie im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche weitere musikalische Projekte begleitet, Kinder unterrichtet und gefördert. Die Liste ist lang: „Das ist alles schon lange her, das ist nicht so wichtig“, so Bauer bescheiden.

Vielleicht war es ihr aufgrund ihrer Bescheidenheit gar nicht so unrecht, dass coronabedingt die Feierlichkeiten zu ihrem Geburtstag eher schlicht ausgefallen sind. Entsprechend gewürdigt wurde Bauer im Rahmen eines Gottesdienstes dennoch. Gedankt wurde ihr nicht nur für ihr musikalisches Wirken, sondern auch für ihren Einsatz im Pfarrgemeinderat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren