Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vogl Obdach„Wir machen einfach wieder G’wand, nix anderes“

Obdacher Familienunternehmen Vogl geht alte und doch neue Wege. Mit vier Eigenkollektionen besinnt man sich auf seine Wurzeln und bietet „Maß statt Masse“.

Wilfried Vogl führt das Unternehmen mit seiner Frau Ingrid und Neffe Jürgen Vogl – letzterer ist die vierte Generation der „G’wandmacher“ © Sarah Ruckhofer
 

Es gibt Bilder, die bleiben im Gedächtnis. Bilder, die einen nicht mehr loslassen. Das brennende Gewand eines Onlineriesen war so ein Bild, das Wilfried Vogl bis heute verfolgt. Weil im Onlinehandel Kleidung kaum noch einen Wert hat und die Rücksendungen oft zu teuer kommen, werden Tonnen an Gewand Jahr für Jahr verbrannt. „Es ist traurig, wie wenig Wertschätzung wir Textilien entgegenbringen“, seufzt der Firmenchef. Gemeinsam mit seiner Frau Ingrid und seinem Neffen Jürgen führt er den Obdacher Familienbetrieb Vogl.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren