Mit Video-InterviewFast 68 Prozent der Stimmen für Eva Leitold in Kobenz

Eine der wenigen Bürgermeisterinnen der Region bleibt im Amt: Eva Leitold kann in Kobenz klar dazu gewinnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eva Leitold © Michaela Egger
 

Einen grandiosen Sieg fuhr Eva Leitold für die ÖVP in Kobenz ein: Sie kommt auf fast 68 Prozent der Stimmen und gewinnt damit zwei Mandate und einen dritten Vorstandssitz dazu. Die ÖVP hält in der Gemeinde nun 12 von 15 Mandaten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!