AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KommentarWie könnte es anders sein? Der Valentinstag polarisiert

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
++ THEMENBILD ++ VALENTINSTAG
Kleine Geschenke am Valentinstag? Es gibt Schlimmeres © APA/Helmut Fohringer
 

Wie könnte es anders sein: Der Valentinstag polarisiert. Die einen kritisieren, dass es sich um Geschäftemacherei handelt. Andere nutzen den Tag, um ihren Lieben zu zeigen, wie sehr sie ihnen am Herzen liegen.  Und selbst dies wird von den „Gegnern“ kritisiert. Schließlich könne man ja auch an jedem anderen Tag seine Gefühle offenlegen.

Das mag stimmen, doch was ist dabei an diesem speziellen Tag ein Schäuferl nachzulegen? Mit einer Kleinigkeit, seien es Blumen oder Pralinen, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen? Oder gar einem Liebesbrief? Es gibt Schlimmeres!

Mit einem Brief über die Liebe hat es Andrea Seidl aus Oberwölz in ein Buch über die Liebe geschafft. Ein Satz daraus lautet: „Die Liebe besitzt nicht, noch will sie Besitz sein, denn die Liebe ist der Liebe genug!“

In diesem Sinne wünschen wir all unseren Lesern am heutigen Valentinstag: Alles Liebe!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren