AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mangel an BetreuernMehrere Volksschulen mussten Skitage absagen

Immer weniger Eltern, Großeltern oder andere Freiwillige melden sich als Betreuer für Volksschul-Skitage, weshalb diese vermehrt komplett ausfallen. Nun will die Bildungsregion Obersteiermark West die Problematik mit einem neuen Ansatz lösen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/Barbara Gindl
 

Die Ausgangslage könnte kaum besser sein: Viele Volksschulen in den Bezirken Murtal und Murau sind nur wenige Kilometer von Skigebieten entfernt. Die heimischen Pisten wären ein perfekter Ort für Bewegung an der frischen Luft und das Alter der Schüler optimal, um schon früh ein Gefühl für Ski und Schnee zu entwickeln.

Kommentare (8)

Kommentieren
pescador
7
37
Lesenswert?

.

Welcher klar denkende Mensch meldet sich freiwillig für so ein rechtliches Himmelfahrtskommando? Ich würde es nicht tun.

Antworten
gerbur
2
4
Lesenswert?

@pescador

Vollkommen richtig! Und auch Lehrer haben schon erkannt, dass die Verantwortung zu hoch ist und im Falle eines Unfalls die Rechtsfolgen unabsehbar sind.

Antworten
schulzebaue
3
57
Lesenswert?

Wenn mir als freiwilligen Begleiter

Mitgeteilt wird, dass die Haftung für was auch immer passiert, privat bei mir liegt und eine Haftungsübernahme oder Organhaftung wie für Lehrpersonal üblich, nicht möglich ist, dann werde ich mich hüten dieses Risiko auf mich zu nehmen. Und jedem Anderen ist davon auch abzuraten!

Antworten
Aleksandar
49
13
Lesenswert?

Schitage?

Grundsätzlich ist bestenfalls ein Schitag in der 3. und in der 4. Klasse der Volksschule möglich.
Wen freuen die Schitage wirklich? Die Wirtschaft.

Antworten
peterbau84
5
9
Lesenswert?

Für die Kinder nicht schlecht

Sollen die Kinder den ganzen Tag vorm Fernseher sitzen und verblöden und fett werden weils keine Bewegung haben?
Und muss ja anstrengend sein mit den Kindern schifahren gehen und so einen Tag mit den Kindern zu verbringen.

Antworten
Aleksandar
4
3
Lesenswert?

Unflexibel?

Glauben Sie ernsthaft, ein Schitag verhindert, dass Kinder vorm Fernseher sitzen und "verblöden" (was zu verhindern definitiv nicht Aufgabe der Schule ist).
Ich halte nichts von "Schitagen". Die Volksschule hat nicht die Aufgabe, eine bestimmte (noch dazu teure) Sportart zu fördern, sondern für ausreichende Bewegung in der Schule zu sorgen. Dazu gibt es den entsprechenden Unterricht und die empfohlene tägliche Bewegungseinheit.

Antworten
westadam
1
4
Lesenswert?

...

Und dann hilft Skifahren? Turnen jeden
Tag 1h!!!!!!!!!

Antworten
levis555
11
2
Lesenswert?

Merkt‘s

Euch des endlich!

Antworten