AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pölstal, St. Georgen, UnzmarktGeplanter Windpark im Murtal spaltet die Geister

Die Gegner eines Windparks zwischen Oberzeiring und St. Georgen luden vor 250 Gästen zu einer Diskussion. Unzmarkter Ortschef will „konstruktiven Dialog“.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Wenige Hundert Meter vom Tauernwindpark (Bild) sollen Richtung Süden neue Windräder entstehen
Wenige Hundert Meter vom Tauernwindpark (Bild) sollen Richtung Süden neue Windräder entstehen © Josef Fröhlich
 

Windenergie ist momentan das bestimmende Thema im Westen des Bezirkes Murtal. Grund: ein möglicher Windpark im Gebiet Bocksruck-Habering, also das Berggebiet zwischen Oberzeiring und St. Georgen-Unzmarkt. Das Land Steiermark hat diesen Bereich als „Vorrangzone“ für Windparks gewidmet.

Kommentare (1)

Kommentieren
notokey
2
4
Lesenswert?

Gesundheit

bla, bla, bla,..... wer schon einen Asbestfasernausstoss durch den Kamin in die Umwelt pro Tag von 18 Millarden Fasern genehmigt, wo Asbest EU-weit verboten ist, der wird sich ganz sicher nicht um die Gesundheit der Bevölkerung bei den Windrädern kümmern (Behörde!). Viel Glück!

Antworten