St. Georgen/Judenburg

Unterflurtrasse St. Georgen: Verkehrsfreigabe am 1. Dezember

Ende der Baustelle in St. Georgen ob Judenburg naht: Anfang Dezember wird die neue Unterflurtrasse nach mehr als zwei Jahren Bauzeit für den Verkehr freigegeben. Von Michaela Egger

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Arbeiten gehen in die finale Phase © Maria Steinwender
 

Im Mai 2013 wurde zum großen Festakt in St. Georgen ob Judenburg geladen. Anlass: der Bau einer Unterflurtrasse im Rahmen des Ausbaus der S 36. Ein heiß umkämpftes Projekt, das nun in die finale Phase geht: „Die Verkehrsfreigabe ist für 1. Dezember geplant“, heißt es vonseiten der Asfinag.

Vor allem Bürgermeister Hermann Hartleb setzte sich für die Umsetzung des Projekts ein, nachdem im Jahr 2010 der Vollausbau abgeblasen wurde. „Heute ist ein Freudentag“, sagte er beim offiziellen Startschuss 2013.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!