Eines gleich vorweg: Im heurigen Herbst wurde im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag noch kein einziger typischer Dämmerungseinbruch gemeldet, wie Oberstleutnant Herbert Kremnitzer sagt. Er ist stellvertretender Bezirkspolizeikommandant: "Wir hatten bisher im Bezirk 60 Einbruchsdiebstähle in Häuser und Wohnungen. Es gab schon Jahre, da lagen wir doppelt so hoch."