Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KapfenbergAuto drohte über Böschung zu stürzen

Die Bergung des Wagens gestaltete sich für die Freiwillige Feuerwehr Diemlach sehr schwierig.

Nach zwei Stunden konnte das Fahrzeug seine Fahrt unbeschädigt fortsetzen
Nach zwei Stunden konnte das Fahrzeug seine Fahrt unbeschädigt fortsetzen © FF Diemlach
 

Am Dienstag kurz vor 13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach  zu einer Fahrzeugbergung in die Berggasse alarmiert. Ein Pkw  blieb bei einem Wendemanöver hängen und drohte über eine Böschung abzustürzen. Nach der Ersterkundung wurde das Fahrzeug mittels Greifzug gesichert. Die Bergung gestaltete sich äußerst schwierig und konnte erst nach zwei Stunden erfolgreich beendet werden. Der Pkw konnte seine Fahrt unbeschädigt fortsetzten und die elf Einsatzkräfte konnten wieder ins Rüsthaus einrücken.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen