Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zwei Autos verwickeltMontagmorgen begann in Aflenz mit einem Verkehrsunfall

Zwei verunfallte Autos und eine verletzte Person führten am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der B 20 in Aflenz.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab © FF Aflenz Kurort
 

Um 6.32 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Aflenz Kurort am Montagmorgen zu einem Einsatz auf der B 20 nach der Tutschachbrücke gerufen. Am Einsatzort wurden zwei verunfallte Fahrzeuge vorgefunden, eine verletzte Person wurde bereits vom Roten Kreuz betreut. Aufgaben der Feuerwehr waren das Absichern der Unfallstelle, der Aufbau eines zweifachen Brandschutzes, das Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel sowie die Mithilfe bei der Bergung der Fahrzeuge. Diese wurden von einem privaten Unternehmen abgeschleppt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.