Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Drei Kameraden ausgezeichnetHohe niederösterreichische Auszeichnung für Mariazeller Feuerwehr

Anlässlich des niederösterreichischen Landesfeuerwehrtages wurden Richard Feischl, Michael Staberl und Reinhard Leichtfried mit dem Verdienstkreuz des Landesverbands ausgezeichnet.

Richard Feischl, Michael Staberl und Reinhard Leichtfried (2. bis 4. v. l.) wurden ausgezeichnet
Richard Feischl, Michael Staberl und Reinhard Leichtfried (2. bis 4. v. l.) wurden ausgezeichnet © LFV Niederösterreich
 

Die Feuerwehr Mariazell ist nicht nur in der Steiermark aktiv, sondern pflegt auch eine Freundschaft über die Grenze hinweg zum benachbarten Niederösterreich. Für die FF Mariazell ist diese Verbindung geprägt von der langjährigen Feuerwehrfreundschaft mit der FF St. Pölten-Stadt, von verschiedenen niederösterreichischen Landesfeuerwehr-Wallfahrten nach Mariazell, dem langjährigen Dienst als NÖ-Funkstelle „Florian Mariazell“ und von den häufigen grenzüberschreitenden Einsätzen und Übungen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.