AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Köpfe des JahresFünf sportliche Leuchttürme stehen zur Wahl

Wir stellen Ihnen heute die Kandidaten der Kategorie „Sport“ vor, für das Mürztal geht Leonie Moser an den Start. Stimmen Sie mit für Ihre Favoritin und Ihren Favoriten!

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Leonie Moser zählt zu den größten Talenten Österreichs
Leonie Moser zählt zu den größten Talenten Österreichs © GEPA
 

Leonie Moser

Wenn die Kleine Zeitung zu einer Wahl aufruft, hat es schon Tradition, dass auch die KSV-Leichtathleten an den Start gehen. So durfte sich Sebastian Gaugl 2015 etwa über den Titel „Nachwuchssportler des Jahres“ freuen, während Samuel Reindl aus Fischbach als Kopf des Jahres 2018 nominiert war. Heuer geht mit Leonie Moser jene junge Frau an den Start, die in diesem Jahr den österreichischen Schülerrekord im Hammerwurf verbesserte und einen österreichischen U18- sowie zwei U16-Titel erringen konnte. „Sie ist in Österreich top“, sagt Trainer Gerald Jalitsch, der seinen Blick bereits auf die U18-Europameisterschaft 2020 richtet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren