AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Baufahrzeug zerstörtJugendliche Vandalen richten 27.000 Euro Schaden an

In kriminalistischer Kleinarbeit konnte die Polizeiinspektion Bruck mehrere Einbrüche vom heurigen Juni klären. Haupttäter ist ein 16-jähriger Brucker.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Allein an diesem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro
Allein an diesem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro © Polizeiinspektion Bruck
 

Bei einem Einbruch in eine Brucker Baufirma wurde hoher Sachschaden angerichtet: Der Täter zerschlug die Fenster des Firmengebäudes, brach die Zwischentüren auf, zerschlug Fenster und Einrichtungsgegenstände und warf Bürosessel in die Montagegrube der Werkstätte. Auch einige Bierflaschen wurden ausgetrunken und an der Einrichtung zerschlagen.

Kommentare (3)

Kommentieren
reschal
0
0
Lesenswert?

Stundenlohn

Sollten nicht doch 1,50 Euro berechnet werden?

Antworten
herwig67
1
22
Lesenswert?

Und sie kommen

wahrscheinlich mit einer bedingten Strafe davon und die Eltern dürfen den Schaden wiedergutmachen. Die beiden Jugendlichen sollten zu 1 Jahr Sozialdienst verdonnert werden.

Antworten
Geerdeter Steirer
0
18
Lesenswert?

Vollkommen korrekt @herwig67,

verpflichtender Sozialdienst solange bis der Wert des angerichteten Schadens abgearbeitet ist, natürlich berechnet nach dem Arbeitnehmerstundenlohn !!

Antworten