AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Alpaka-ZuchtschauEin Augenaufschlag zum Verlieben

250 Alpakas können am 16. und 17. März in Traboch bestaunt werden. Grund für das Treffen der Flauschigen ist die fünfte internationale Alpaka-Zuchtschau.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Alpaka sind Pflanzenfresser und fühlen sich im Gruppenverband am wohlsten
Alpaka sind Pflanzenfresser und fühlen sich im Gruppenverband am wohlsten © Martina Pachernegg
 

Die langen seidigen Wimpern, das dichte flauschige Fell und die kleinen abstehenden Ohren sind ihr Markenzeichen. „Ein Leben ohne Alpakas kann ich mir gar nicht vorstellen“, erklärt Wolfgang Putzinger. Er ist Obmann der Alpaca Association Austria und veranstaltet mit seinem Team am 16. und 17. März die fünfte internationale Alpaka-Zuchtschau in der Rinderzuchthalle Traboch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren