MürztalTrilogie zwischen den Welten

So geheimnisvoll wie seine Bücher gibt sich ein Mürztaler Buchautor. Der Querdenker und Unternehmer, der seit 2014 publiziert, will anonym bleiben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Autor hinter seinem Band 3
Der Autor hinter seinem Band 3 © Heike Dobrovolny
 

Im Jahr 2014 ist ein geheimnisvoller Roman auf dem Buchmarkt erschienen. „Ich, Johannes der V.“ erzählt die Geschichte eines Buchhändlers aus den Alpen. In einem Antiquitätenladen entdeckt er ein Foto, das ihn auf die Spur seiner eigenen geheimnisvollen Familiengeschichte führt. Schritt für Schritt eröffnen sich dem Protagonisten neue Welten – nordische Mythologie, steirische Sagen, rätselhafte Bilder und unerklärliche Manuskripte. In seinem Wohnort bei Stift Rovau entdeckt er schlussendlich den Eingang in eine fremde Welt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!