Tag des Denkmals

Kulturdenkmäler in idyllischer Landschaft

Drei Sehenswürdigkeiten der Region nahmen am „Tag des Denkmals“ teil, darunter erstmals der Arthur-Krupp-Denkmälerweg in Halltal.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Fuß des Kaiser-Franz-Joseph-Standbildes nahm die Wanderung in der Walstern ihren Ausgang
Am Fuß des Kaiser-Franz-Joseph-Standbildes nahm die Wanderung in der Walstern ihren Ausgang © Heike Dobrovolny
 

Das Bundesdenkmalamt und der Kultur- und Sportverein Halltal luden am Tag des Denkmals erstmals in die Walstern. Treffpunkt war das Kaiser-Franz-Joseph-Standbild, das am 24. September 1910 im Beisein des Kaisers eingeweiht wurde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!