Wer den Gastronomen Max Klarmann kennt, weiß: Er ist der Typ Mensch, der gerne Klartext spricht. So legte er die Karten auch in Sachen Nachfolgesuche für den Arkadenhof stets offen auf den Tisch und tut das am Montag erneut. Nach 22 Jahren als Pächter möchte er den Arkadenhof verlassen, sich anderen Dingen widmen und ist daher seit November auf der Suche nach einem Nachfolger.