Nach der Insolvenz der SIM Campus Service GmbH befindet sich jetzt auch die SIM Campus GmbH, die in Eisenerz ein Simulationsspital betreibt, in erheblichen finanziellen Schwierigkeiten. Am Dienstag vermeldete der Kreditschutzverband KSV 1870, dass nun am Landesgericht Leoben ein von den Gläubigern angestrengtes Insolvenzverfahren offiziell gegen das Unternehmen eröffnet werde.