Bereits am 27. Mai, zwischen 17.30 und 22.40 Uhr, wurden von unbekannten Tätern in der Kaltenbrunner Straße in Leoben-Göss über eine Strecke von etwa 120 Metern, drei rechteckige Kanalschachtgitter herausgehoben und die Schächte offen zurückgelassen. Verletzt wurde niemand.

Nun startet die Polizei einen Zeugenaufruf in der Causa: Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Leoben in der Erzherzog Johann-Straße unter Tel. 059 133/6392 100 zu richten.