Glatte LügeWhatsApp-Nachricht über "Impftote bei Voestalpine"

In einer WhatsApp-Nachricht, die derzeit in der Region Leoben und Bruck-Mürzzuschlag im Umlauf ist, wird behauptet, dass die Coronaimpfung drei Voestalpine-Mitarbeitern das Leben gekostet habe. Voest-Konzernsprecher spricht von "glatter Lüge".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Corona-Impfungen sind Thema einer lügnerischen WhatsApp-Nachricht, die derzeit im Umlauf ist © APA/Georg Hochmuth
 

"Von drei toten Mitarbeitern der Voest, die ,unmittelbar nach der Impfung' gestorben sind", ist die Rede in einer WhatsApp-Nachricht, die derzeit im Raum Leoben ihre Kreise zieht. Niemand sei informiert worden, "wissende Kollegen" hätten freibekommen "damit sie nicht zu viel plaudern", heißt es in der Nachricht weiter.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CBP9
0
17
Lesenswert?

Das Problem sind die Idioten die alles glauben….

… sowie die Wichtigtuer die den Schwachsinn mit einer gewissen Sensationsgeilheit verbreiten … vielleicht gibts dagegen in Zukunft eine Impfung?!

Reipsi
5
27
Lesenswert?

Bitte Namen damit

es überprüft werden kann und zu der Aussage stehen, auch wenn man jemanden für Tot erklären will .

DannyHanny
2
56
Lesenswert?

Was soll man dazu sagen!

Hier wäre das Wort " schäbig" vom Herrn Landeshauptmann zu Recht verwendet!

pregwerner
3
43
Lesenswert?

Schon der Text:

"wissende Kollegen" hätten freibekommen "damit sie nicht zu viel plaudern", zeigt ein klares Paradoxon und bestätigt somit die Lüge!
Wer frei bekommt, hat erst recht Zeit zum plaudern...

Angst machen würde mir höchstens eine edelstahlharte "CoVoest" 19 Variante des Viruses. 🙄😏😅

fon2024
1
11
Lesenswert?

andaman

pregwerner es gibt halt viele Deppen,

STEG
8
102
Lesenswert?

Impfgegner

Die Impfgegner lügen was das Zeug hält, weil ihnen die augenscheinlich die Argumente ausgehen. Aber die Realität (Delta-Mutation) holt sie ein (ungeimpft :) )

melahide
11
32
Lesenswert?

„Das

größte Problem an Nachrichten im Internet ist, dass man den Wahrheitsgehalt kaum überprüfen kann“ (Leonardo daVinci)

scionescio
14
5
Lesenswert?

@hilderl: viel mehr kann man sich gar nicht mehr blamieren….

… aber das passiert, wenn man ahnungslos ist und alles unreflektiert weiterverbreitet, was man in seiner Echokammer aufschnappt…

Kleiner Tipp: mach dich einmal schlau, wann Leonardo gelebt hat;)

SeCCi
5
11
Lesenswert?

@scionescio

nur du blamierst dich ;)

scionescio
1
0
Lesenswert?

@Zecki: du kennst die anderen Blüten vom Hilderl nicht …

…. die ist nur unfreiwillig komisch…

ma12
5
9
Lesenswert?

OMG

der daVinci hat schon ein Internet gehabt?

Elli123
4
13
Lesenswert?

Leonardo ...

war immer schon fortschrittsfeindlich eingestellt, deshalb auch diese glatte Lüge.

ma12
7
65
Lesenswert?

HaHa

Die Freiheitlichen bei der VOeST geben Gas und Lügen was das Zeug hält?