Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Radprojekt "Vordernbergertal"Die Trofaiacher Eisenwadl starten in ihr Jubiläumsjahr

Am 1. Mai starten die Trofaiacher Eisenwadln in die neue Saison. Neben dem Saisonstart gibt es heuer gleich drei Jubiläen zu feiern.

Die Mitglieder von "Eisenwadl.tested" rund um Robert Koch bringen die Radtouren vor Saisonstart auf Vordermann © Eisenwadl.TESTED
 

Durch ein "paar Wahnsinnige, die am richtigen Ort zur richtigen Zeit waren", hat im Jahr 1991 die Geburtsstunde der Radgruppe des Allgemeinen Sportklubs (ASK) Raiffeisenbank Trofaiach geschlagen. Das erzählt ASK-Obmann Robert Koch anlässlich des heurigen Jubiläumsjahrs. Denn fünf Jahre und einige sportliche Aktivitäten später, musste im Frühjahr 1996 ein kreativer Name her: die "Trofaiacher Eisenwadl", die damit heuer ihr 25-jähriges Bestehen feiern, waren geboren. Ein weiterer "Meilenstein" in der Geschichte der Eisenwadln folgte im Jahr 2006 mit dem Start des "Radprojekts Vordernbergertal", das heuer 15. Geburtstag feiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.