Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FSME-Impfaktion startet im Bezirk LeobenWas bei der "Zeckenimpfung" in Pandemiezeiten zu beachten ist

Am Donnerstag (25. Februar) beginnt die offizielle FSME-Impfaktion auch im Bezirk Leoben - coronabedingt aber unter besonderen Umständen.

©  Ana - stock.adobe.com (ANA SLADOJEVIC)
 

Sonnenschein und wärmere Temperaturen haben in diesen Tagen in der Region Einzug gehalten. Passend zu den ersten Vorboten des Frühlings startet am Donnerstag (25. Februar) auch die Impfaktion gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), gemeinhin als "Zeckenimpfung" bezeichnet. Doch wie in so vielen Bereichen kommt es auch hier zu coronabedingten Einschränkungen. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren