Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk LeobenSchulen im Liesingtal: Gesamtlösung ist in Arbeit

Nachdem bekannt wurde, dass die NMMS Mautern auf einer Liste „möglicher Schulschließungen“ steht, ist nun eine Lösung für das gesamte Liesingtal zum Greifen nah.

Die NMMS Mautern steht auf der Liste möglicher Schulschließungen. Direktorin Andrea Nuncic betont Qualität der Schule. SQM Claus Kastner und Bürgermeister Andreas Kühberger arbeiten mit den Gemeinden im Liesingtal an einer Gesamtlösung. © Jeitler, Birnbaum, KK
 

Die Zahl 70 ist eine relevante, wenn es um den Erhalt von Schulstandorten geht. Wird die Zahl unterschritten, kommt ein Mittelschul-Standort auf die Liste möglicher Schulschließungen. So geschehen bei der Neuen Musik Mittelschule Mautern (NMMS), die, laut offiziellen Angaben des Bildungsressorts des Landes, 68 Schüler aufweist – und auf besagte Liste gesetzt wurde. Wie auch die Volksschule in Wald am Schoberpass, die mit 14 Schülern einklassig geführt wird. 20 Schüler wären im Bereich der Volksschulen aber nötig, um einen Standort zu erhalten. Wie gesagt, es handelt sich um mögliche und keine konkreten Schließungen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren