Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Upper Styrian RhinosSaisonende für den heimischen Footballverein

Die Upper Styrian Rhinos werden heuer nicht mehr aktiv. Alle Freundschaftsspiele im Herbst und Trainingslager sind abgesagt.

Peter Koch, Thorsten Almer, Thomas Birkner, Adi Zenz und Sarah Fritz (v.l.) © Martina Pachernegg
 

Seit Mittwoch ist es offiziell: Der heimische Footballverein Upper Styrian Rhinos muss coronabedingt eine Zwangspause einlegen. „Grundsätzlich sind Trainings und Spiele erlaubt, aber die geforderten Sicherheitsmaßnahmen sind so umfangreich, wir können sie als Verein nicht stemmen“, erklärt Adi Zenz, sportlicher Leiter.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren