AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

48-Jähriger schwer verletztZwei Tonnen schwere Metallwelle fiel Arbeiter aus Leoben auf den Fuß

Bei einem Arbeitsunfall in Leoben-Donawitz wurde am Donnerstag ein 48-jähriger Arbeiter von einer herabfallenden Metallwelle am Fuß schwer verletzt. Er wurde ins LKH Graz eingeliefert.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der verletzte Arbeiter wurde nach der Erstversorgung ins LKH Graz eingeliefert © Andreas Schöberl-Negishi
 

Bei einem Arbeitsunfall Donnerstagfrüh wurde in Leoben-Donawitz ein 48-Jähriger schwer verletzt. Kurz nach 7 Uhr transportierte ein 51-Jähriger in einer Firma in der Brandberggasse in Donawitz mit einem Hubstapler eine über zwei Tonnen schwere Metallwelle. Dazu wurde die Welle mit einem Transportgurt an der Gabel des Hubstaplers befestigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren