AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Coronakrise im Bezirk LeobenEisenerzer Musiklabel Napalm Records bietet Anlaufstelle für Fans

Napalm Records, das weltweit größte Label für Independent Rock/Metal Musik, mit seinem Hauptsitz in Eisenerz, setzt in Zeiten der Coronaviruskrise auf gezielte Fanbetreuung, um Bands zu unterstützen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Napalm Records, Markus Riedler, Eisenerz,
Napalm Records-Chef Markus Riedler setzt auf seine Bands und deren Fans © Jürgen Fuchs
 

"Die Auswirkungen von COVID-19 sind aktuell auf der ganzen Welt zu spüren. Viele unserer Napalm Records-Künstler und ihre Teams mussten die schwierige Entscheidung treffen, ihre anstehenden Konzerte zu verschieben oder vollständig abzusagen. Diese Situation wird für alle Künstler und die gesamte Live-Entertainment-Industrie bisher noch nicht vorhersehbare Folgen mit sich ziehen. Die Gesundheit und Sicherheit von allen - einschließlich unserer Künstler, ihrer Teams und natürlich den Fans - ist jetzt und in Zukunft absolut vorrangig", sind die Napalm Records-Verantwortlichen überzeugt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.