Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GemeinderatswahlLeobener Grüne wünschen sich eine verstärkte Bürgerbeteiligung

Die Leobener Grünen präsentierten ihre Kandidaten und zentrale Themen für die Gemeinderatswahl am 22. März.

Die Leobener Grünen mit Spitzenkandidatin Susanne Sinz (M.) © Grüne
 

So lang war die Liste der Leobener Grünen noch nie: Mit 23 Kandidaten stellen sie sich der Gemeinderatswahl 2020 und wollen künftig auch mit zwei Mandataren im Gemeinderat sitzen. Als Spitzenkandidatin geht Susanne Sinz hervor, hinter ihr Katrin Fladischer und Jakob Becvar. Elisabeth Jobstmann ist Listenvierte, gefolgt von Robert Scharf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren