AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Köpfe des JahresGottfried Hubmann: Tausendsassa auf und mit der „Steirischen“

Er ist nicht nur selbst Meister der "Steirischen", sondern lernt das flinke Händchen für das Instrument auch seinen Schülern - dafür wurde Gottfried Hubmann als "Kopf des Jahres" in der Kategorie "Entertainment" ausgezeichnet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gottfried Hubmann
Gottfried Hubmann © (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Praktisch beherrscht er sein Instrument, die Steirische Harmonika, perfekt. Begonnen sie zu spielen, hat Gottfried Hubmann (50) im zarten Alter von sechs Jahren – im Selbststudium wohlgemerkt. „Die Steirische“ wurde sein Lebensinhalt, und so war klar, dass der gebürtige Murtaler sich am Konservatorium in Graz zum „Lehrer für Volksmusikinstrumente“ ausbilden ließ. Mit großem Erfolg und weiteren Instrumenten wie Zither sowie diatonisches und chromatisches Hackbrett.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.