Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Polizei LeobenLärmbeschwerde führte zu illegaler Marihuana-Anlage

Polizei wurde Mittwoch Nacht gerufen, weil es in einer Leobener Wohnung zu laut war. Die Beamten fanden dort eine Marihuana-Anlage.

In einer Leobener Wohnung wurde eine illegale Marihuana-Anlage entdeckt. © APA/Polizei
 

Kurz nach 22.45 Uhr wurden Mittwochabend Polizisten zu einer  Wohnung in Leoben gerufen, weil sich Anrainer über Lärm aus der Wohnung beschwert hatten. Als die Beamten dort kurze Zeit später eintrafen, war lediglich der stark alkoholisierte 35-jährigen Wohnungsinhaber anwesend.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren