Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Reportage einer "laufenden" EroberungDer Erzberg als Spielplatz für Helden

Für zwei Wochenenden gehörte der Erzberg Läufern und Radfahrern. Die „Adventure Days“ lockten fast 5000 Teilnehmer.

Spaßarena für Läufer, Nordic Walker und Mountainbiker: „Adventure Days“-Erfinder Rudi Tischhart will die Region als „Welt des Abenteuers und des Sports“ positionieren © August Zöbl
 

Ein kurzer Blick nach oben. Keine gute Idee. Die Spitzen der weißen Zelte im Zielbereich sind – gemessen am Zustand der Beine – noch immer viel zu klein. Viel zu weit weg. Viel zu hoch oben. Auf den letzten beiden Kilometern stapeln sich noch gut 200 Höhenmeter Berg vor der Nase. Das wird noch richtig zäh.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.