AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach GeneralsanierungNeues Amtshaus in St. Stefan ob Leoben eröffnet

In St. Stefan ob Leoben wurde das Amtsgebäude im Ortszentrum generalsaniert, ausgebaut und auf einen zeitgemäßen Stand gebracht.

Bgm. Ronald Schlager, Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner, LH-Stv. Michael Schickhofer (v.l.) und weitere Ehrengäste bei der feierlichen Eröffnung des neuen Amtsgebäudes © Land Steiermark/Stolz
 

In Anwesenheit von Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer, Bürgermeister Ronald Schlager und Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner wurde am Freitag das neue und modernisierte Gebäude im Ortszentrum seiner Bestimmung übergeben. Neben der Modernisierung und dem Ausbau des Gebäudes im Herzen von St. Stefan wurden zusätzlich öffentliche WC-Anlagen, eine E-Tankstelle für Elektroautos und Ladestationen für E-Bikes gebaut.

Schickhofer gratulierte in seiner Festansprache vor zahlreichen Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern zum neuen Amtshaus und der damit verbundenen Aufwertung des gesamten Ortszentrums von St. Stefan ob Leoben: „Wir stärken die Ortszentren, die Hauptplätze und Innenstädte. Es ist wichtig, dass man sich im neuen Gemeindeamt und am Ortszentrum davor wohl fühlen kann. Dafür braucht es eine gute Atmosphäre. Mit diesem neuen Gebäude bekommt das Ortszentrum von St. Stefan eine richtige Aufwertung. Auch die neue E-Tankstelle für Elektroautos und E-Bikes trägt ganz entscheidend zur Aufwertung von St. Stefan bei. Ich danke allen Anwesenden, allen voran Bürgermeister Ronald Schlager, für den Einsatz um St. Stefan und wünsche Ihnen und Euch allen viel Freunde mit dem neuen Amtsgebäude.“

Land Steiermark/Stolz
LH-Stv. Schickhofer gratulierte Bgm. Roland Schlager zum gelungenen Projekt © Land Steiermark/Stolz

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.