Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirische WeinbewerbeLandesweinsieger und Jungwinzer trotz Corona gekürt

Der größte Weinbewerb der Steiermark wurde heuer ohne Publikum ausgetragen, der Jungwinzerbewerb der Sparkasse fällt zwar aus, die Siegerweine wurden jedoch trotzdem gekürt.

Stefan Potzinger, Obmann Wein Steiermark, Oliver Kröpfl, Vorstandsmitglied Steiermärkische Sparkasse, und Werner Luttenberger, Geschäftsführer Wein Steiermark © Margit Kundigraber
 

Beim größten und härtesten Weinwettbewerb der Steiermark, der Landesweinkost, hat heuer Corona die Regeln vorgegeben - die übliche Publikumsverkostung mit Siegerehrung in der Seifenfabrik musste natürlich ausfallen, die Siegerweine wurden jedoch trotzdem gekürt. Und: "Die Ergebnisse überraschen und werden die Weinliebhaber überzeugen", heißt es aus der Landwirtschaftskammer. Präsentiert werden die Sieger am kommenden Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren