Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WeihnachtsaktionSPÖ spendet 30.000 Euro für Hilfsbedürftige

30.000 Euro zusätzlich stehen heuer zur Verfügung. Über die Partei-Hotline Tel. 0800 20 20 20 sind Steirer aufgerufen, sich zu melden.

Gabriele Kolar.
2. Landtagspräsidentin Gabriele Kolar. © ballguide/sp
 

Einen "sozialen Adventkalender" haben Landesgeschäftsführer Günter Pirker und SPÖ am Dienstag eingerichtet. Er stellt die Spendentätigkeit der Genossen in die "digitale Auslage". Auch Gutscheine werden verlost.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Patriot
2
2
Lesenswert?

Kurz hilft sich mit 210 Mio. Steuergeld - zur Selbstbeweihräucherung

Besinnliche Weihnachten, Herr Bundeskanzler!

stprei
1
1
Lesenswert?

Lektorat

Ein bissl Lektorat hätte nicht geschadet. (etwa "Für jenem denen "ein sorgenfreies")...
Gerade bei Plus-Artikeln darf man eine Grundqualität erwarten.

HASENADI
2
5
Lesenswert?

Alles, wo nicht lange gefackelt wird, hilft.

Möge die Unterstützung bei jenen ankommen, die es am dringendsten nötig haben. Wünsche schönen Advent und besinnliche Weihnachten!

Luxi100761
6
4
Lesenswert?

SPÖ hilft?

Der Steuerzahler hilft!

HASENADI
1
3
Lesenswert?

Luxi, das wissen wir alle,

aber die SPÖ hätte es für die Partei verwenden können. Verglichen mit den 210 Millionen, auch Steuergeld, die sich die Bundesregierung für sich genehmigt hat...?

thj123
0
5
Lesenswert?

Na, ja

Na, ja.

Es soll ja Parteien geben, die das Steuergelder in Form von Goldbarren anlegen und in einer Osttiroler Pension verstecken.

Das Spenden scheint da schon etwas besser zu sein.