AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Jörg Leichtfried und Anton LangZwei obersteirische Urgesteine sollen es für die SPÖ richten

Jörg Leichtfried führt bis Abschluss eventueller Koalitionsverhandlungen die steirische SPÖ, Anton Lang dürfte in weiterer Folge übernehmen - und bei einer Koalition Vize-LH werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
spoe Steiermark joerg Leichtfried Anton lang
Jörg Leichtfried und Anton Lang © KK
 

Die steirische SPÖ setzt trotz der Wahlschlappe vom Sonntag voll auf die Karte Regierungsbeteiligung und stellt dementsprechend die personellen Weichen. Es kommen dabei ältere Semester zum Zug. Der 60-jährige Landesrat Anton Lang soll für die SPÖ die Neuauflage der Koalition mit der ÖVP mit den neuen Kräfteverhältnissen verhandeln und dann die Führung der SPÖ übernehmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

DieRoteNelke
5
10
Lesenswert?

Um Himmels Willen!!

Nicht den Anton Lang - Ein ideenloser Parteiapparatschik - völlig falsches Signal für eine Neuausrichtung. Checkt in der SPÖ denn niemand mehr, was die Menschen bewegt?

Antworten
Trommelprinz
5
7
Lesenswert?

... die richtung stimmt !!! *sarcasmoff*

in wien „doziert“ der herr zeiler ... „die partei muss in die jugend investieren ... blablabla“ und in der stmk übernehmen postwendend zwei alte granden das ruder !!! 🤣 so geht erneuerung !!! *kopfschüttel *

Antworten
redlands
4
4
Lesenswert?

bei beiden

stimmt dann zumindest die richtung...;unfassbar...

Antworten
Lechen38
4
8
Lesenswert?

Nachfolge

Bin der Meinung das Anton Lang die bessere Alternative ist!

Antworten
071267
15
12
Lesenswert?

Nichts verstanden !!!

Was hat das mit einem Neuanfang zu tun ?
Warum nicht Max Lercher oder jemand anderer?
Das kann keiner mehr verstehen !!

Antworten
crawler
0
1
Lesenswert?

Dann wäre

aber Frau Rendi Wagner Herrn Leichtfried nicht los geworden. Sie kann wieder etwas mehr aufatmen.

Antworten
jaenner61
7
20
Lesenswert?

ich glaube...

dass anton lang eine gute wahl wäre! (und auch bei der bevölkerung besser ankommt als jörg leichtfried)

Antworten