Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Die Geschichte des neuen StadtteilsReininghaus: Die neue Stadt auf altem Boden

Der erste Spaziergang im neuen Jahr führt uns dorthin, wo Graz quasi unter der Patronanz einer alten Grazer Dynastie neu erfunden wird: in die Reininghausstraße.

Spaziergang mit Paula auf der Riesen-Baustelle in Reininghaus © Jürgen Fuchs
 

Bislang durchstreifen wir bei unseren Touren durch die Stadt vorwiegend Straßen und Gassen, in denen sich der Hauch des alten Graz bis heute halten konnte. Diesmal brechen wir mit den gewohnten innerstädtischen Bahnen, also verlassen wir nicht nur den Stadtkern, sondern wechseln diesmal auch gleich auf die andere Seite der Mur und marschieren mit Paula – die wie immer gerne an der Leine zieht – in Richtung des Bezirks Eggenberg, in die Reininghausstraße.

Kommentare (1)
Kommentieren
tupper10
0
0
Lesenswert?

Da ging wohl eher der Westteil...

... der Reininghausstraße in der Wetzelsdorfer Straße auf, nicht der Ostteil.