Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VapianoRasches Comeback nach Insolvenz: Gastro-Kette wieder geöffnet

Mit 4. Juni kehrt Vapiano nach der Insolvenz als "halbe Portion" wieder zurück: In einem von zwei Standorten in Graz bleibt die Küche aber kalt.

Vapiano Wiedereröffnung
Josef Donhauser sperrt zwölf "Vapiano"-Lokale in ganz Österreich wieder auf © APA/HANS PUNZ
 

Sie waren eines der ersten und größten Corona-Opfer in der Gastro-Szene: Die Lokale der Vapiano-Kette schlitterten kurz nach den verhängten Ausgangsbeschränkungen in die Insolvenz. Die Pleite der deutschen Mutter war dafür mitverantwortlich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

zyni
2
12
Lesenswert?

Der Auftritt in Siegerpose ist unpassend,

viele Gläubiger haben viel Geld verloren. Darüber gibt es nie Berichte.

bimsi1
10
4
Lesenswert?

Das ist doch keine Siegerpose.

Die Siegerpose wäre Hände nach oben.
Diese Pose will signalisieren: Kommt herein, wir haben vorzügliche Speisen.

Weltreisender
0
9
Lesenswert?

Naja..

als Vorzüglich würde ich das Essen im Vapiano nicht bezeichnen.

triver
0
20
Lesenswert?

...

Die waren bereits am Jahresanfang fertig. Siehe Bericht Kleine Zeitung vom 25.02.2020 - da war noch nix mit Corona

tenke
1
17
Lesenswert?

Diese Formulierung im Artikel ist definitiv unnötig.

Was ich aber noch viel schlimmer finde - wer 'finanziert' die Insolvenz? Lieferanten und Gläubiger! Und Vap. kann wieder neu starten und weiter machen wie bisher....

stprei
1
25
Lesenswert?

Corona

Von wegen Corona... Seit einem guten Jahr gab es Berichte (auch in der Kleinen) über dringend nötige Finanzspritzen, Investoren, zu schnelles Wachstum und anderes.

jaenner61
1
37
Lesenswert?

war auch mein erster gedanke

die reden sich auf corona aus, schuld war aber die bescheidene qualität, und das katastrophale konzept!

stadtkater
2
0
Lesenswert?

Hauptschuld

hatten die ausbleibenden Kunden;)!

scionescio
1
52
Lesenswert?

Vapiano war kein Corona Opfer - die waren vorher schon scheintod!

Das Konzept hat sich einfach überholt