AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hilfsorganisationen im KrisenmodusWenn gewohnte Strukturen wegfallen: Leben in Corona-Zeiten

Die strukturelle Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen wurde zurückgefahren. Gleichzeitig brauchen sie - wie viele andere Menschen in diesen Tagen auch - Unterstützung im Alltag. Zum Beispiel ein Erklärvideo: Was ist Corona eigentlich? Die Caritas wiederum organisiert freiwillige Hilfsdienste - und produziert Schutzmasken.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die steirische Lebenshilfe-Geschäftsführerin Susanne Maurer-Aldrian
Die Geschäftsführerin der steirischen Lebenshilfe (Soziale Dienste): Susanne Maurer-Aldrian © kk
 

Frau Maurer-Aldrian, Sie sind Geschäftsführerin der Sozialen Dienste der steirischen  Lebenshilfe. Die Lebenshilfe hat mehr als 1000 Mitarbeiter und betreut 2700 Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Was hat sich für Sie verändert?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren