AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PremstättenNeu am Wirtschaftshimmel: Das sind die “Stars of Styria 2019”

Viele heimische Betriebe wirken dem Fachkräftemangel entgegen, indem sie ihre zukünftigen Mitarbeiter selbst ausbilden: Die besten davon werden jährlich von der Wirtschaftskammer geehrt. Auch auf Ausbildungsbetriebe und Meisterprüfungs-Absolventen wurde nicht vergessen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Stefan Helmreich, Andreas Herz, Heike Sommer, Angelika Unger, Michael Hohl und Anton Scherbinek © Georg Tomaschek
 

Es war ein reges Treiben im Konferenzzentrum des AMS in Premstätten: 185 neue "Stars of Styria" fanden sich ein, um ihren persönlichen Stern entgegenzunehmen. "Die Idee hinter Stars of Styria ist, den für uns hohen Stellenwert der Lehre gebührend anzuerkennen", erklärt Michael Hohl, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer. Die Auszeichnung bildet seit mehr als zehn Jahren das Gegenstück zu Maturaball oder Maturantenverabschiedung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren