AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Amokfahrt

"Die Fetzen sind geflogen"

Eine weitere Zeugin beschreibt, wie sie die Grazer Amokfahrt erlebt hat und wie sie einer schockierten Frau geholfen hat.

Eine weitere Zeugin beschreibt, wie sie die Grazer Amokfahrt erlebt hat und wie sie einer schockierten Frau geholfen hat.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

fruehlingsgoettin
2
16
Lesenswert?

Bin soooo traurig, warum nur? Mitgefühl für ALLE

Mitgefühl für alle Angehörigen der Opfer, für alle schockierten Passanten.
Danke an die vielen Helfer......
Es ist sooo schrecklich.
Nicht nur aus diesem traurigen Anlass:

Wir sollten ALLE wieder ein Miteinander leben statt statt ein Gegeneinander, ein Lob aussprechen statt immer nur Kritik. Ein Lächeln statt zu schimpfen....

Antworten
e1f29998b2801f57d2eadbf2fad45ddc
2
4
Lesenswert?

Natürlich..

... diese Best.e hatte ja eine schlechte Kindheit! Hoffentlich bekommt er eh sämtliche Unterstützung auf Steuergeld... ihm passiert sowieso nichts...

Antworten
99023aff9db074bcf7594c4824120286
1
5
Lesenswert?

Und die Psychiater erklären schon jetzt, der arme Täter könnte unzurechnungsfähig sein und auch seine Psyche wäre angegriffen ??? Bei der Strafbemessung müssen solche Beurteilungen außer Acht gelassen werden, es ist nur die Schwere der Tat zu beurteilen. Ich hoffe, dass das Gericht seine Lehren aus dieser Tragödie zieht und keine Milde walten lässt. Mein tiefes Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen, für den Täter habe ich nur Verachtung.

Antworten