Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Amokfahrt

Zeugin beschreibt Vorfälle

Eine Augenzeugin beschreibt die Vorfälle nach der Amokfahrt in der Grazer Innenstadt: "Es war unfassbar."

Eine Augenzeugin beschreibt die Vorfälle nach der Amokfahrt in der Grazer Innenstadt: "Es war unfassbar."

Kommentare (5)

Kommentieren
99023aff9db074bcf7594c4824120286
0
4
Lesenswert?

Für diese grausame Tat darf es keine Entschuldigung geben. Der Mann wusste genau was er tat und sein Vorsatz war darauf gerichtet, möglichst viele Menschen zu verletzen oder in den Tod mitzunehmen. Für mich gibt es nur eine Strafe, lebenslänglich mit anschließender Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher, also lebenslange Verwahrung.

32fb493891c16b470279b79c63271934
5
5
Lesenswert?

Danke Experten, jetzt kennen wir uns aus.

3 Tote, 36 Schwerveletzte sind kein Terrorakt,
das sind nur ganz normale Morde und Körper-verletzungen.
Hoffentlich kann dem leidenden Todeslenker
geholfen werden.

wegweiser
3
5
Lesenswert?

Zusammengefasst: Die Tat eines impulsiven Soziopathen nützt ein Psychopath,

um mit dubiosen Aussagen niedrige Instinkte anzustracheln.

1c345ba973477bdf3260577b4fff0104
0
0
Lesenswert?

Zu: Die Tat eines impulsiven Soziopathen nützt ein Psychopath

3 Tote und 36 Schwerverletzte und ganz nett gesagt "impulsiver Soziopath". Aber ein Posting über die Herkunft und schon eine rabiate Aussage "Psychopath". Unabhängig ob das Posting ok ist oder nicht - Der Mörder ist ein Vieh und das Posting war unpassend. Haben wir schon Mitleid mit dem armen Soziopathen und seiner offenbar ähnlich agierenden Familie? Gegen einen Wegweiser gerannt?

mankale
16
3
Lesenswert?

is

terrorist???