Marburger Kai Ärztenotdienst in Graz vor Umbau

Der Ärztenotdienst am Marburger Kai soll umgestellt werden. Das Gesundheitstelefon 1450 spielt dabei eine Rolle, Bereitschaftsordinationen wie in den Bezirken ebenso.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ärztenotdienst
Ärztenotdienst am Marburger Kai © Juergen Fuchs
 

Der "Funkärztliche Bereitschaftsdienst", wie der Ärztenotdienst am Marburger Kai förmlich von der Stadt bezeichnet wird, steht vor einem Umbau. Angelehnt an die Neuordnung der Ärztebereitschaft außerhalb von Graz soll der Notdienst näher an das Gesundheitstelefon 1450 rücken.

Kommentare (1)
iq66
0
9
Lesenswert?

Zitat: Schlicht auch deshalb, da viele Grazer weiterhin die Spitalsambulanzen aufsuchen.

In die sie nicht müssten in vielen Fällen. Und in den Ambulanzen, die jetzt schon krachen, dann noch mehr Patienten zu versorgen sind. Was auf Kosten der echten Notfälle geht!